In the last two weeks I was on educational leave. I used this time to learn Swedish and where better to learn a language than in the country where you speak it. Learning a language in a country always gives you an insight into the country and the culture. I would like to thank María Laopodis, my teacher, who always explained patiently. The beginning is made, now I will continue learning Swedish in Germany. I am very grateful for the time and the experiences.

Hej alla, de senaste två veckorna har jag börjat lära mig svenska ordentligt. Det har varit en fantastisk erfarenhet och jag vill nu bygga vidare på språket. Jag vill tacka María Laopodis för hennes fantastiska arbete. Lärandet var personligt och individuellt. Det blir inte bättre än så. 

Pascal Kawaschny, Hamburg

Ich habe im August 2021 2 Wochen Sprachunterricht bei "Communicera" mit Maria gebucht. Ich war völlig begeistert, mit welchem Enthusiasmus, welcher Energie und welchem Engagement Maria uns die schwedische Sprache vermittelt hat. Der Einzelunterricht in der letzten Woche war so intensiv und anregend, dass ich jetzt dank ihrer Kompetenz als Sprachlehrerin und ihrer Hilfsbereitschaft bezüglich Fragen zu wichtigen schwedischen Alltagsthemen eine sehr gute Grundlage habe, meinen Umzug von Deutschland nach Schweden zu verwirklichen. Danke nochmals für die tolle Zeit!

Inge Kuckartz, Deutschland

"I have never had so much fun learning a new language, and even after all these years I still remember my first "lektion"... it has been a wonderful start into my journey of learning a lot about the Swedish language, country and culture. If you ever thought (or made the experience) that learning grammar and vocabulary is a pain, try a lesson with Maria! Do not only broaden your skills and horizon, but also get to know a bright, brilliant person!" Brigitte, Schweiz


Das Besondere an Marias Art zu unterrichten ist, dass sie einen gezielt fördert - und weiß, wann sie einen fordern kann. So hat sie mir vor einiger Zeit einen schwedischen Zeitungsartikel zur damaligen Wahl in Deutschland geschickt, mit Verständnis- und Grammatik-Übungen und der Bitte: "Erkläre mir, was da passiert!". Damals war das eine große Herausforderung für mich, hat mich wirklich aus meiner Komfortzone geholt. Und dann hat sich in kurzer Zeit viel geändert: Ich konnte viel freier auf Schwedisch schreiben und sprechen, bin schnell immer sicherer geworden. So sicher, dass ich mich traute, das Tisus-Zertifikat abzulegen - und bestanden habe. Wolfram

Ich habe bei Maria einen Gruppenkurs besucht und nach kurzer Zeit mein Schwedisch deutlich verbessert. Es ging sehr viel um Sprechen und Spaß haben. Da Maria sowohl in Deutschland als auch in Schweden gelebt hat, war der Unterschied zwischen den Ländern immer wieder ein ergiebiges und interessantes Thema. Maria hatte immer zusätzliches Unterrichtsmaterial aus aktuellen Quellen (Zeitung/Internet/TV) verwendet, das den Kurs lebendig und spannend machte.

Sabine, Deutschland